Finden Sie ihren Traumjob
3 Jobs

Nebenjob Jobs: Aktuell 3 freie Stellen in Offenbach am Main

Top-Job Neu Service- & Barmitarbeiter (m/w) Aushilfe/Teilzeit

Offenbach am Main, Restaurant Nagoya

für unser Sushi- und Grillrestaurants in Offenbach am Main suchen wir ab sofort Service- und Barmitarbeiter mit Erfahrung.  Service- & Barmitarbeiter (m/w) Aushilfe/Teilzeit (in Aushilfe/Teilzeit) Voraussetzung:…

Top-Job Neu Frühstücksmitarbeiter (m/w) in Teilzeit

Offenbach, Novum Hotel Offenbacher Hof

Für unser Novum Hotel Offenbacher Hof suchen wir zur Verstärkung unseres Empfangsteams: Frühstücksmitarbeiter (m/w) in Teilzeit Ihr Aufgabenbereich umfasst Zusammen mit Ihren Kollegen sind Sie verantwortlich…

Top-Job Neu Frühstücksmitarbeiter (m/w) in Teilzeit

Offenbach, Novum Hotel Offenbacher Hof

Für unser Novum Hotel Offenbacher Hof suchen wir zur Verstärkung unseres Empfangsteams: Frühstücksmitarbeiter (m/w) in Teilzeit Ihr Aufgabenbereich umfasst Zusammen mit Ihren Kollegen sind Sie verantwortlich…


Weitere Nebenjob Jobs in der Umgebung von Offenbach am Main finden:

Bäckereiverkäufer/in

63619 Bad Orb, DE, 63628 Bad Soden-Salmünster, DE, 63607 Wächtersbach, DE (+ 1), papperts GmbH & Co. KG

Minijobs in Offenbach

Offenbach am Main bietet einen sehr attraktiven Markt auf der Suche nach einem modernen Minijob und ist mit etwa 3000 Unternehmen eines der wichtigsten Zentren für Design in Deutschland. Ganz besonders fällt die Automobilindustrie ins Auge, die mit Opel, Continental, Lear, Honda, Hyundai und Kumho am Standort Offenbach am Main aufregende und spannende Konzepte für die Zukunft entwickelt. Auch die Medienbranche erstreckt sich von Grafikdesign für Print, App und Web bis hin zu Film und 3D-Animation und bietet damit jedem, der auf der Suche nach einem Nebenjob ist, eine große Auswahl. Dafür verantwortlich ist die hier ansässige hochdekorierte Hochschule für Gestaltung (HfG) und die Nähe zur Nachbarstadt Frankfurt am Main. Offenbach liegt näher am Frankfurter Stadtzentrum als mancher Frankfurter Stadtteil und ist über öffentliche Verkehrsmittel optimal angebunden. Dadurch eröffnen sich weitere Möglichkeiten für Minijobs in Frankfurt wie beispielsweise in der Finanzbranche oder als Aushilfe auf 450 Euro Basis in den unzähligen Supermärkten, Backstuben und Restaurants sowie in einer der vielen Bars und Kneipen.

Nach dem Nebenjob den Tag genießen

Den besonderen Reiz von Offenbach macht die ausgewogene Mischung zwischen Natur und urbanem Leben aus. Es gibt zahlreiche Grünflächen und Parks für Spaziergänge oder sportliche Aktivitäten. Darüber hinaus gibt es einen Stadtwald im Süden, der sich über 1000 Hektar weit erstreckt. Auch der Mainbogen und die Bieberaue gelten als beliebte Ausflugsziele in die Natur, um dem hektischen Treiben des Alltags zu entkommen. Wer es etwas sportlicher mag, geht im Fun Forest Abenteuerpark auf den 14 Hochseilparcours auf Klettertour. Offenbach hat außerdem ein ausgeprägtes Nachtleben mit vielen Clubs und Bars zu bieten. Einer der berühmtesten Clubs Deutschlands ist das Robert Johnson, in dem schon bekannte Künstler wie Sven Väth und Ricardo Villalobos auflegten. In den vielen touristischen Unternehmen gibt es auch viele Möglichkeiten sich als studentische Aushilfe ein wenig Geld dazu zu verdienen. Besonders erwähnenswert im Bezug aufs Freizeitangebot, sind auch die vielen Szenerestaurants mit kreativer Küche aus den verschiedensten Teilen der Welt und sowohl klassische als auch moderne Straßencafés, die gerade wieder einen besonderen Aufschwung erfahren. Das berühmte Hafenkino mit eingebauter Bar lädt nicht nur zu einem Kinobesuch der besonderen Art ein, sondern ist auch ein Veranstaltungsort für besondere Konzerte wie beispielsweise aus den Bereichen Jazz, Rock und Worldmusic

Weitere Städte in der Region

  • Gießen: Die Universitätsstadt Gießen beheimatet Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen und bietet dadurch eine große Vielfalt an Jobangeboten.
  • Darmstadt: Durch die starke Präsenz von Firmen in den Bereichen IT, Chemie, Maschinenbau und Weltraumtechnik eröffnen sich in Darmstadt viele zukunftsweisende Jobmöglichkeiten.
  • Franfurt am Main: Die wichtigste Stadt der Metropolregion Rhein-Main verfügt mit Abstand über das größte Angebot in den Bereichen Minijob oder Nebenjob.
  • Rüsselsheim am Main: Die starke Automobilindustrie in Rüsselsheim ist ein attraktiver Standort für die Jobsuche im Automobilsektor beispielsweise als Werkstudent.
  • Marburg: In Marburg sind besonders Unternehmen aus den Bereichen Handel und Finanzen ansässig.
Nebenjobs in Offenbach