Finden Sie ihren Traumjob
3 Jobs

3 Jobs zur Suche nach Nebenjob in Gießen (Kreis) online

Top-Job Neu Bäckereiverkäufer (m/w/d) Hungen, Nidda, Hirzenhain

Altenstadt, Gedern, Herbstein (+ 5), papperts GmbH & Co. KG

Top-Job Neu Frühstückskoch (m/w/d)

Gießen, Best Western Plus Hotel Steinsgarten

Wir suchen für unser Best Western Plus Hotel Steinsgarten ab sofort  eine/n: Aushilfe als Frühstückskoch/ Köchin - 2 Tage in der Woche   Das erwartet Sie Es erwartet Sie ein junges, motiviertes Team und…


Weitere Stellenangebote zu Ihrer Suche in der Nähe:

Top-Job Neu Bäckereiverkäufer (m/w/d) Main-Kinzig-Kreis

Bad Orb, Büdingen (+ 2), papperts GmbH & Co. KG

Top-Job Neu Bäckereiverkäufer (m/w/d) in Somborn

Freigericht, papperts GmbH & Co. KG

Top-Job Neu Bürokraft

Willingshausen, Gonther Haustechnik GmbH

Top-Job Neu Service- & Barmitarbeiter (m/w/d)

Bad Salzschlirf, aqualux Wellness- und Tagungshotel

Talentierte Menschen müssen keinen Anzug tragen - unser Logo reicht!   Für unser stetig wachsendes Unternehmen such wir noch Engagierte Mitarbeiter/-innen. Bei uns sind Sie mehr als nur ein Mitarbeiter.…

Minijobs in Gießen - Jobben in der Unistadt

Die mittelhessische Universitätsstadt Gießen bietet einiges an Nebenbeschäftigungen und Möglichkeiten. Gerade ein Nebenjob als Student wird angeboten, da Gießen eine traditionsreiche und mit der Justus-Liebig Uni eine sehr gerne besuchte Universität, sowie eine Technische Hochschule vorweisen kann. Justus Liebig, der Erfinder des Kunstdüngers und Röntgen oder Til Schweiger, einer der bekanntesten Persönlichkeiten der Stadt, stellen nich nur Vorbilder der Stadtbürger dar.

Fachbereiche helfen bei der Jobsuche

Die Fachbereiche Humanmedizin und Tiermedizin sind europaweit gefragt, sodass man ein breites Spektrum an Möglichkeiten vorfindet. Sei es in der Tierbetreuung, in einer der Kliniken auf 450 Euro Basis, Seniorenunterstützung oder als Nachhilfelehrer. An Teilzeitjobs in diesem Bereich mangelt es nicht und lässt sich in der Regel problemlos mit einem Vollzeitstudium verbinden. Die einzelnen Fachbereiche arbeiten mit Asta und Studentenwerk zusammen.

Arbeiten in der Industrie

Auch im Industriebereich findet man etliche Unternehmen vor, wie beispielsweise Brauereien, Unternehmen der Kohlenstofftechnik oder auch Spezialfertigung im Metallbereich. Als Werkstudent kann man direkt in das jeweilige Fachgebiet reinschnuppern und sich per Minijob auf 450 Euro Basis ein wenig neben dem Studium dazuverdienen. Canon hat u.a. seinen Europastandort in Gießen.

Die Stadt Gießen – Kultur und Ausgehmöglichkeiten

Die Stadt der Schlammbeiser, wie die Bevölkerung umgangssprachlich genannt wird, hat kulturell auch einiges zu bieten. Bootstouren auf der Lahn, Besuche im Botanischen Garten, Ausflüge auf Burgen und Kloster sind genauso beliebt wie das Stadttheater oder das Nachtleben. Es bietet mit unzähligen Bars und Kneipen in Citynähe einen gelungenen Freizeitausgleich und auch hier kann man sich als Nebenjob Servicekraft recht unkompliziert etwas dazu verdienen. Discos für fast jeden Musikgeschmack sind ebenso im ganzen Stadtgebiet verstreut, in denen man die Nacht zum Tag machen kann. Die beliebten Ritterspiele und Mittelaltermärkte in Lich finden regelmäßig statt und sind bei Alt und Jung sehr beliebt. Ein Golfplatz, Schwimmbäder und die naturgeschützten Waldgebiete runden das Stadtbild ab. Weitere Besonderheiten der Stadt sind die Fußgängerüberführung Elefantenklo oder auch die manische Sprache, die auf der Gummiinsel, einer Wohnsiedlung westlich gelegen neben einer Gummifabrik, gesprochen wurde.

Weitere Städte in der Region

  • Frankfurt am Main: Mainhattan, 5. größte Stadt Deutschlands und Knotenpunkt im Finanzsektor bietet im Industriepark Höchst und sämtlichen Bereichen einen enormen Arbeitsmarkt und Chancen auf einen Minijob. Ferrero und Nestle sind nur 2 der größeren Firmen in der Region.
  • Hanau: Die Brüder-Grimm Stadt Hanau liegt vor den Toren Frankfurts. Eine traditionelle Goldschmiedelehre ist nur eine der vielen Besonderheiten. Der Industriepark Wolfgang beheimatet zahlreiche Unternehmen aus den Branchen Chemie und Technologie.
  • Rüsselsheim am Main: Die berühmte Opelstadt ist auch im Einzugsgebiet Rhein-Main und zählt zum Regierungsbezirk Darmstadt. Weitere namhafte Automobilhersteller haben hier ihren Sitz, sodass ein Werkstudent hier ideale Bedingungen vorfindet.
  • Marburg: Die Schloss und Universitätsstadt im Einzugsgebiet Mittelhessen und Gießen hat mit der Uni den größten Arbeitgeber. Zahlreiche Möglichkeiten für einen Minijob werden angeboten.
  • Darmstadt: Weiter südlich von Frankfurt erreicht man Darmstadt, die „Wissenschaftsstadt“. Eine beliebte Innenstadtstadt lädt mit sehenswürdigen Kirchen und gemütlichen Kaffees ein.
Nebenjobs in Giessen