Finden Sie ihren Traumjob

Sachbearbeiter (m/w/d) für das Sachgebiet Unterhaltsvorschuss

Bewilligung und Rückholung

Der Kreisausschuss des Hochtaunuskreises sucht

zum nächst möglichen Zeitpunkt einen

 

Sachbearbeiter (m/w/d)

für das Sachgebiet Unterhaltsvorschuss (Bewilligung und Rückholung) im Fachbereich 50.60 – Leitstelle BAföG, Wohngeld und Unterhalt.

 

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere folgende Schwerpunkte:

 

Öffentlich-rechtliche Leistungsgewährung

  • Bearbeitung von Anträgen und Entscheidung über die Bewilligung der Leistung nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG)
  • regelmäßige Überprüfung der Anspruchsvoraussetzungen (jährlich oder bei Wechsel der Altersstufe)
  • Fertigung von Änderungs- und Einstellungsbescheiden
  • Rückforderung von UVG-Leistungen einschließlich der kassenrechtlichen Umsetzung
  • Prüfung von Stundungsanträgen

 

Zivilrechtliche Unterhaltsgeltendmachung

  • Selbstständige Geltendmachung und Durchsetzung von übergegangenen Unterhaltsansprüchen nach § 7 UVG
  • Überprüfung der persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse des Unterhaltspflichtigen; Erstellung von Unterhalts- und Mangelfallberechnungen sowie Aufforderung zur Unterhaltszahlung
  • regelmäßige Überprüfung der Leistungsfähigkeit
  • Zahlungsvereinbarungen mit dem Unterhaltspflichtigen
  • Schaffung von Unterhaltstiteln (vereinfachtes Verfahren, Mahnverfahren)
  • Prüfung des Vorliegens von vollstreckbaren Unterhaltstiteln und anschließender Titelumschreibung der übergegangenen Unterhaltsansprüche auf das Land Hessen
  • Einleitung und Durchführung der Zwangsvollstreckung
  • Wahrnehmen von Gerichtsterminen als Parteivertreter in Unterhaltsprozessen und als Zeuge in Strafsachen
  • Fertigung von Strafanzeigen

 

Wir erwarten:

  • Laufbahnbefähigung für den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst (Diplom-Verwaltungswirt (FH) (m/w/d) bzw. Bachelor of Arts – Allgemeine Verwaltung), abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungs- / Sozialversicherungsfachwirt (m/w/d) oder eine vergleichbare juristische Ausbildung (Diplom-Jurist (m/w/d))
  • sehr gute und umfassende Kenntnisse in verschiedenen Rechtsbereichen, u.a. im Bürgerlichen Recht (Unterhaltsrecht), Sozialrecht und Zivilprozessrecht
  • hohes Maß an Sensibilität
  • selbständige, engagierte und strukturierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur ständigen Fortbildung; regelmäßiges Studium der einschlägigen Literatur und Rechtsprechung
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick, insbesondere auch gegenüber Rechtsanwälten
  • Entscheidungsfähigkeit und Belastbarkeit
  • gute schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • EDV-Kenntnisse der Office-Anwendungen sowie des Buchungssystems SAP
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Programme

 

Wir bieten:

  • Flexibles Arbeitszeitmodell, aber mit festen familienfreundlichen Arbeitszeiten
  • Hausinterne Kinderbetreuung für Kinder unter 3 Jahren bis hin zum Schuleintritt
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Ein kostenfreies Jobticket für das gesamte Gebiet des Rhein-Main-Verkehrsverbundes
  • Fundierte Einarbeitung mit schrittweiser Übernahme der Aufgaben
  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem äußerst engagierten und kollegialen Team

 

Die Vergütung erfolgt bei Eignung und Qualifikation nach Entgeltgruppe 9 b TVöD. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Stelle ist zunächst befristet, eine spätere Übernahme in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis wird angestrebt.

 

Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte bevorzugt in elektronischer Form per E-Mail bis zum 15. Juli 2020 an bewerbung@hochtaunuskreis.de oder alternativ in schriftlicher Form an:

 

Kreisausschuss des Hochtaunuskreises

-Personalservice-

Ludwig-Erhard-Anlage 1-5

61352 Bad Homburg v. d. Höhe

 

Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Leitung des Personalservice (Herr Sauer, 06172 999 1102) und die Leitung der Leitstelle BAföG, Wohngeld und Unterhalt (Frau Degen, 06172 999 5600) gerne zur Verfügung.

www.hochtaunuskreis.de


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobfinder-hessen.de - vielen Dank!