Finden Sie ihren Traumjob

Mitarbeiter (m/w/d) für die IT-Fachstelle des Fachbereichs 40.00 Schule und Betreuung

IT-Fachstelle

Der Kreisausschuss des Hochtaunuskreises sucht

zum nächst möglichen Zeitpunkt einen

 

 Mitarbeiter (m/w/d)

 

 für die IT Fachstelle des Fachbereichs 40.00 Schule und Betreuung

 

 Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere folgende Schwerpunkte:

  • Führen und konzeptionelles entwickeln des technischen Teams
  • Entwicklung und Abstimmung pädagogischer und technischer IT Ausstattungskonzepte
  • Aufbau eines geeigneten Berichtswesens zur Unterstützung der Fachbereichsleitung
  • Enge Mitarbeit in den verschiedenen Beratungsgruppen hinsichtlich der Schulkonzepte und Umsetzungen des Digital Pakts
  • Planung und Organisation von Beschaffungsprozessen hinsichtlich der Schulausstattungen
  • Planung der Finanzmittelbedarfe und deren Verwendungen
  • Ausarbeiten und begleiten von Fördermittelanträgen
  • Abstimmung der erforderlichen bauseitigen Maßnahmen mit den verantwortlichen Stellen
  • Ausbau eines künftigen Supportangebots für die Schulen des Hochtaunuskreises

Wir erwarten:

  • Bachelor of Science der Wirtschaftsinformatik oder Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in vergleichbarer Position
  • Fundierte Kenntnisse in den Bereichen der DSGVO und IT Sicherheit gemäß BSI und ISO/IEC 27001
  • Erfahrungen im Aufbau und Entwickeln eines ISMS
  • Fundierte und umfangreiche Kenntnisse in allen wesentlichen IT Bereichen
  • Gute Kenntnisse im Projekt- und Prozessmanagement
  • Erfahrungen im Vergabe- und Haushaltsrecht sind von Vorteil
  • Ein hohes Maß an konzeptionellem und systematischem Vorgehen
  • Eigenverantwortliches und ganzheitliches Denken und Handeln
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Belastbarkeit und serviceorientiertes Arbeiten
  • Führerscheinklasse B, sowie die Bereitschaft zur Nutzung des eigenen PKW für Dienstfahrten

Wir bieten:

  • Flexibles Arbeitszeitmodell, aber mit festen familienfreundlichen Arbeitszeiten
  • Hausinterne Kinderbetreuung für Kinder unter 3 Jahren
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Ein kostenfreies Jobticket für das gesamte Gebiet des Rhein-Main-Verkehrsverbundes
  • Fundierte Einarbeitung mit schrittweiser Übernahme der Aufgaben
  • Ein gutes Arbeitsklima im Tea
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
  • Ein zusätzliches regelmäßiges Leistungsentgelt

Die Vergütung erfolgt bei Eignung und Qualifikation nach Entgeltgruppe 12 TVöD. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Stelle wird zunächst befristet besetzt, eine unbefristete Weiterbeschäftigung und langfristige Zusammenarbeit wird jedoch angestrebt.

 Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte bevorzugt in elektronischer Form per eMail bis zum 22. November 2019 an bewer-bung@hochtaunuskreis.de oder alternativ in schriftlicher Form an:

 Kreisausschuss des Hochtaunuskreises

-Personalservice-

Ludwig-Erhard-Anlage 1-5

61352 Bad Homburg v. d. Höhe

 

Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Leitung des Fachbereichs Schule und Betreuung (Herr Bastian, 06172 999 4000) und die Leitung des Personalservice (Herr Sauer, 06172 999 1102) gerne zur Verfügung.

 

www.hochtaunuskreis.de


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobfinder-hessen.de - vielen Dank!


Ähnliche Jobangebote