Finden Sie ihren Traumjob

Lean-Manager (m/w/d) Mess- & Prüflaborbetrieb

Das können Sie bewegen

  • Einführung und Umsetzung schlanker Laborprozesse unter Einsatz zeitgemäßer Lean-
    Management-Methoden, -Werkzeuge sowie Kennzahlen
  • Aufbau- und Weiterentwicklung industrialisierter Arbeitsplätze in einer
    Laborumgebung unter Berücksichtigung der DIN EN ISO/IEC 17025 | DIN EN
    ISO/IEC 17065
  • Durchführung von Potenzialanalysen, Multimomentaufnahmen und
    Produktivitätsentwicklung in der gesamten Wertschöpfungskette mit dem Ziel der
    Effizienzsteigerung und Kostenreduktion
  • Entwicklung, Einführung und stetige Weiterentwicklung eines effizienten
    Zeitwirtschaftssystems für den Multi-Laborbetrieb
  • Erstellung von Arbeits- und Prüfanweisungen für den Laborbetrieb
  • Lean-Training der Führungskräfte und Mitarbeiter*innen an den einzelnen
    Laborstandorten

Das bringen Sie mit

  • Studium mit der Fachrichtung Elektrotechnik, Prozess- & Automatisierungstechnik,
    Wirtschaftsingenieur mit einschlägiger Qualifikation oder eine vergleichbare
    technische Qualifikation mit entsprechender Aus- oder Weiterbildung
  • Praktische Erfahrungen in der Einführung und Anwendung von zeitgemäßen Lean-
    Management-Werkzeugen im industriellen Umfeld
  • Kenntnisse von Abläufen in den Bereichen Produktion, Logistik, Qualitätssicherung
    von Vorteil
  • Im Idealfall umfangreiche Erfahrungen aus dem industriellen, kommerziellen Messund
    Prüflaborbetrieb
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Das bieten wir Ihnen

  • Auf Sie warten eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Manteltarifvertrag der
    Metall- und Elektroindustrie für das Land Hessen sowie verschiedene betriebliche
    Sozialleistungen.
  • Die Arbeitszeitgestaltung ist flexibel und im Team herrscht ein offener und
    freundlicher Umgang.
  • Mit viel Freiraum und Eigenverantwortung erhalten Sie die Chance, das Arbeitsgebiet
    mitzugestalten, auszubauen und weiterzuentwickeln.
  • Ihr Arbeitsplatz ist mit modernem Equipment ausgestattet und bietet Ihnen ein
    interessantes Betätigungsfeld.
  • Unser Standort verfügt über eine gut entwickelte Infrastruktur und
    Verkehrsanbindung.
  • Unser Onboarding-Programm ebnet Ihnen den Einstieg in Ihre neuen Aufgaben.

VDE Netzwerk Zukunft

Der VDE ist mit 36.000 Mitgliedern und weltweit rund 1.600 Mitarbeitern einer der großen
technisch-wissenschaftlichen Verbände Europas. Wichtige VDE-Tätigkeitsfelder sind die
Förderung aller Technologien und Anwendungen der Elektro- und Informationstechnik und
der digitalen Transformation, der Technikwissenstransfer, die Forschungs- und
Nachwuchsförderung, die Sicherheit in der Elektrotechnik, die Erarbeitung von Normen, die
Prüfung und Zertifizierung von Geräten, Komponenten und Systemen sowie die Stärkung der
Technikakzeptanz, des Verbraucherschutzes und des Standorts Deutschland. Mehr
Informationen auf www.vde.com/institut.


Haben wir Ihr Interesse geweckt?


Dann senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bitte per E-Mail,
zusammengefasst in einer PDF-Datei (max. 5 MB) an regina.mueller@vde.com. Bitte geben
Sie in Ihrem Anschreiben Ihre Gehaltsvorstellung und Ihren frühesten Eintrittstermin an.


Der/die Bewerber/in erklärt sein/ihr Einverständnis zur Vervielfältigung und Aufbewahrung
seiner/ihrer Bewerbungsunterlagen.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobfinder-hessen.de - vielen Dank!