Martinsheim J. u. R. Kraft GmbH

Unsere Philosophie im Martinsheim
Wir sind ein modernes Dienstleistungszentrum im Bereich der Eingliederungshilfe für Menschen mit seelischen Behinderungen*.
wir möchten in unserem Hause alle psychiatrischen und therapeutischen Hilfen bündeln, um für jeden Hilfesuchenden, je nach persönlicher Lebenssituation und individuellem Unterstützungsbedarf, ein passendes Angebot zu finden.
Unser Ziel ist es, den Menschen, die von uns betreut werden, das größtmögliche Wohlbefinden zu verschaffen, sowie ihnen adäquate, an den spezifischen Bedürfnissen des Einzelnen orientierte Pflege und Hilfestellungen anzubieten und dabei gleichzeitig wirtschaftlich zu arbeiten.
Unser Angebot richtet sich somit an Erwachsene jeden Alters, die an einer nicht nur vorübergehenden psychischen Erkrankung** leiden. Jede einzelne Erkrankung betrachten wir als multi­kausalen Geschehensablauf, welcher individuell differenzierte Interventionen von unterschiedlicher Intensität erforderlich macht.
Gemäß der Tradition unseres Hauses stellt das Menschenbild des Martinsheims auf den autarken aufgeklärten Menschen innerhalb eines christlich- humanistischen Wertesystems ab.
Wir sehen jeden hilfesuchenden Menschen als ein einzigartiges, vernunftbegabtes*** und soziales Wesen, welches mit der Fähigkeit ausgestattet ist, eigenverantwortlicher Träger von Rechten und Pflichten zu sein. Jene Eigenverantwortlichkeit und Selbständigkeit im Rahmen der individuellen Ressourcen und Fähigkeiten gilt es auszubauen bzw. wiederherzustellen. Wir möchten Lösungswege aufzeigen, die es ermöglichen sollen, die eigene Alltagsführung und -strukturierung auf längere Sicht ohne professionelle Assistenz zu bewältigen. Über den grundsätzlich erforderlichen Einsichtswillen hinaus sind wir dazu auf die persönliche Mitwirkung des Hilfesuchenden angewiesen, weshalb wir eine solche Compliance**** im Betreuungsalltag auch aktiv einfordern.
Zu unserem Leistungsspektrum gehören Hilfen, die stationär, teilstationär, ambulant oder in Kombination (Hilfen-Mix) erbracht werden. Mit diesem Leistungsumfang stellt unser Betreuungsangebot einen wichtigen Baustein der gemeindepsychiatrischen Versorgung im Kreis Gießen dar.
Obgleich sich unser Team aus Mitgliedern unterschiedlicher Professionen rekrutiert, sehen wir uns in dem gemeinsamen Bestreben vereint, ein geeignetes Hilfesetting für jeden hilfesuchenden psychisch erkrankten Menschen unserer Region zu identifizieren, es gemeinsam mit ihm zu planen und zielgeleitet umzusetzen.
Wir verfolgen einen personenzentrierten, ganzheitlichen Ansatz, d. h. der Mensch als Individuum mit der ihm eigenen mentalen wie somatischen Konstitution, seinen spezifischen Veranlagungen, persönlichen Stärken und Schwächen im Kontext seines sozialen Umfeldes steht im Fokus unseres fachlichen Denkens und Handelns.
Auf die Verwendung politisch korrekter Euphemismen wurde zugunsten der Sprachklarheit verzichtet.
* Offizieller Sprachgebrauch
** In der heutigen Psychiatrie wird neben „Erkrankung“ und „Krankheit“ überwiegend der Begriff „Störung“ verwendet
*** Immanuel Kant sah Vernunft im engeren Sinne als „…Fähigkeit des Denkens, aus Erfahrungen Schlüsse zu ziehen“
**** Psych./ med. Fachbegriff für die erklärte Bereitschaft, eine Therapie aufzunehmen; hier insbesondere die grundsätzliche Einwilligung u. Mitwirkung in Bezug auf die erforderliche Behandlung

Jobangebote des Unternehmens

Firmengröße

Mitarbeiteranzahl: 51 - 150

Kontaktdaten

Martinsheim J. u. R. Kraft GmbH

Martinsstraße 17
35447 Reiskirchen
Deutschland

Telefon: 06408610312 (Verwaltung Martinsheim J.& R. Kraft GmbH)